Zurück zur Kursliste ...

Training:

MS Windows Devices / Apps

MOC 20696 E - Administering System Center Configuration Manager and Intune


Kurs-Nr. WD2
Der Kurs ist für Enterprise-Desktop-Administratoren konzipiert. Im Kurs erhalten die Teilnehmer Wissen und praktische Erfahrung über Konfiguration und Verwaltung von Clients und Geräten mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager, Windows Intune und dazugehörigen Systeme. Die Inhalte des Kurses bereiten auch auf die Prüfung 70-695 vor für die Zertifizierung zum MCSE: Mobility.

Schulungsinhalte:

  • Verwaltung von Desktops und Geräten im Unternehmen
  • Systemmanagement mit Configuration Manager und Windows Intune
  • Überblick über Configuration Manager und die Architektur von Clouddiensten
  • Überblick über administrative Tools in Configuration Manager
  • Überwachung und Troubleshooting eines Configuration Manager-Standorts
  • Einführung in Abfragen und Berichte
  • Vorbereiten der Infrastruktur, um Desktop- und Gerätemanagement zu unterstützen
  • Konfiguration von Boundaries und Boundary-Gruppen, der Ressourcendiscovery, des Exchange Server Connector für Mobile Device Management
  • Konfiguration von User- und Geräte-Collections
  • Konfiguration der rollenbasierten Administration
  • Bereitstellung und Verwaltung des Configuration Manager Client
  • Inventarisierung von PCs und Anwendungen
  • Verteilung und Verwaltung von Inhalt, der für Bereitstellungen verwendet wird
  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
  • Konfiguration und Bereitstellung von Windows Store Apps
  • Bereitstellen virtueller Anwendungen mit System Center 2012 R2 Configuration Manager
  • Verwaltung von mobilen Geräten durch die Integration von Windows Intune mit Configuration Manager
  • Wartung von Softwareupdates für verwaltete PCs
  • Konfiguration von automatischen Bereitstellungsregeln
  • Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Implementierung von Endpointschutz für verwaltete PCs
  • Verwaltung der Compliance und eines sicheren Datenzugriffs
  • Verwaltung von Clientstatus, Energieverbrauch und Fernadministration
  • Wartung von Configuration Manager-Standorten und Standortsystemen

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen:

Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen: Gängige Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung, Active Directory Domain Services (AD DS)-Verwaltung, Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs, Konzepte der Public Key Infrastructure (PKI)-Sicherheit. Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax, von Windows Server-Rollen und -Diensten, von Managementaufgaben unter Verwendung von System Center 2012 R2 Configuration Manager.
 

Seminartermine und Anmeldung:


Seminar Nr. WD2709 - Dauer: 5 Tage
25.09.2017 bis 29.09.2017 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2711 - Dauer: 5 Tage
06.11.2017 bis 10.11.2017 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.160,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2712 - Dauer: 5 Tage
04.12.2017 bis 08.12.2017 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2802 - Dauer: 5 Tage
26.02.2018 bis 02.03.2018 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2804 - Dauer: 5 Tage
23.04.2018 bis 27.04.2018 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2807 - Dauer: 5 Tage
23.07.2018 bis 27.07.2018 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2809 - Dauer: 5 Tage
17.09.2018 bis 21.09.2018 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 


Seminar Nr. WD2811 - Dauer: 5 Tage
19.11.2018 bis 23.11.2018 / 09:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 2.400,00 EUR zzgl. 19% Mwst.
 




Zurück zur Kursliste ...



Beratung


Sie haben Interesse an einer IT-Weiterbildung oder benötigen einen Seminarraum?

Für individuelle Fragen steht Ihnen unser Team unter Telefon
+ 49 (0) 22 03 -183 75 34

oder per Mail an
info@trainandeducation.de

gerne mit Rat und Tat zu Seite.

Zögern Sie nicht und
rufen Sie uns an.